Merkaba


Was ist Merkaba?


Merkaba ist ein persönliches scheibenförmiges Kraftfeld von etwa 17 m Durchmesser. Es kann durch die Merkaba- Meditation stabilisiert werden und führt damit zu innerer Ruhe, baut Lebensenergie auf und Blockaden ab und beschleunigt und verstärkt die persönliche Entwicklung. Weiters eignet sie sich hervorragend zur Selbsterfahrung mittels der Kommunikation mit dem Über- als auch dem Unbewussten!

Zu diesem Zweck biete ich für Menschen, die mehr über sich selbst erfahren möchten, z.B.: über frühere Leben, Rat in allen Lebenslagen, derzeitiger Stand etc., Merkaba- Sitzungen an, in denen ich mit Zustimmung des Kunden die Merkaba aufbaue und tiefe Kommunikation mit dem eigenen Selbst möglich mache. Dann stellt der Kunde eine Frage und ich kann die Antwort des höheren Selbst "herauslesen". Klarzustellen ist hier: Es ist kein Hellsehen, sondern eine Informationsabfrage früherer Themen und derzeitiger Potentiale des Bewusstseins. Der Kunde ist voll und ganz für sich selbst und seine Handlungen verantwortlich.


Es handelt sich dabei um eine Mentaltechnik mit 17 Atemzügen. Sie basiert auf ruhiger und stabiler Bauchatmung, tiefer Ruhe und Liebe. 

Das Wort Merkaba oder Merkabah hat seine Ursprünge im ägyptischen und ist auch in der vor - kabbalistischen Tradition zu finden. Seine Bedeutung kann in etwa so übersetzt werden:

MER: gegenläufig rotierendes Feld, KA: Geist, BAH: Körper und Gefühl.


Merkaba- Einzelsitzung zu je 1 Stunde: EUR 60,-
Wie auch beim Reiki finden die Einzelsitzungen bei mir zu Hause statt, auf Wunsch komme ich gerne zu Ihnen. Auch biete ich Seminare zum Lernen der Merkaba- Meditation an.


Seminar
Kristallauge e.U.
Mittelgasse 11/14
1060 Wien
Festnetz:+43 1 941 75 05
Mobil:+43 699 171 32 579
Internet: www.kristallauge.at
E-Mail: info@kristallauge.at
Erreichbar von Montag bis Freitag, 0900 - 1800
Erstellung und Hosting ENiEX e.U.